bio clean schweiz
 
 
home Bei regelmässiger Anwendung von BIO-CLEAN können Sie kostenintensive Sanierungen Ihrer Abflussleitungen verhindern.
Rohre mit sehr kleinen Durchmessern oder bereits verstopfte Abflüsse können mit BIO-CLEAN saniert und gesäubert werden.

Wie funktioniert BIO-CLEAN
Die Clean-Gene Bakterien nutzen die im Abwasser befindlichen Fette, Haare, Speisereste, Seifenfilm, organische Abfälle als Nahrungsquelle und reinigen so verstopfte Rohre und verhindern weitere Anlagerungen. Zusätzlich reduziert BIO-CLEAN Gerüche.

Anwendung
Sobald sich die BIO-CLEAN Bakterien mit lauwarmem Wasser vermischen werden die Mikroorganismen nach ca. 30 Minuten aktiv und beginnen ihre Arbeit.
Benutzen Sie BIO-CLEAN immer dann, wenn der betroffene Abfluss die nächsten 6-8 Stunden nicht benutzt wird, um den Bakterien genügend Zeit zu lassen sich im Inneren der Rohrwände festzusetzen und Ihre Rohre auch in Zukunft zu schützen.

Sparsam und effektiv
Der Inhalt einer Dose BIO-CLEAN reicht für ca. 100 Anwendungen. Eine ausführliche Gebrauchsanweisung befindet sich in jeder Dose BIO-CLEAN.

Die Anwendungsgebiete von BIO-CLEAN sind:
- Küchenabflüsse und Bodenabläufe
- Dusch- und Badewannenabflüsse
- WC- und Waschbeckenabflüsse
- Urinale und alle anderen Hausabflüsse
- Hebeanlagen
- Fettabscheider
- Klärbehälter und Jauchegruben
- Wohnwagen- und Bootsfäkalienbehälter
- Katzentoiletten
- Kompost
- Pumpensumpf
- Abflussgerüche
- Geruchsbelästigung durch organische Stoffe

über bio-clean  
Anwendungen  
 
impressum  
kontakt
links
shop  
shop  
 
   

Mecont GmbH - Grubenstrasse 7 - CH-8902 Urdorf | info@mecont.com | © 2012 Mecont GmbH